Converse x JW Anderson: Run Star Hike

Freitag, 08. Februar 2019
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF
converse
Geht nicht gibt’s nicht, könnte die Devise vieler zeitgenössischer Modedesigner lauten, wenn man die stilistischen Hybride jüngster Saisons betrachtet. Ähnlich verhält es sich mit der neuesten Converse Evolution. Denn gemeinsam mit JW Anderson hat das ikonische Schuhlabel einen Chuck Taylor mit der innovativen Converse Run Star Sohle versehen, mit dem Ergebnis einen Teil Laufschuh und einen Teil klassischen Chuck zu kreieren: den Run Star Hike.

So dient auch der Converse x JW Anderson Run Star Hike als eine subtile Veranschaulichung der heutigen Mash-up Kultur und ist eine ausgeklügelte Darstellung von Andersons Spiel mit Proportionen. Der Schuh fasziniert zudem durch seine prominente Plateausohlee, die durch das farblich abgesetzte Sägezahn-Profil zusätzlich betont wird. Außerdem wurde beim weißen Modell das typische Canvasmaterial durch Leinen ersetzt und die subtile, handgeschriebene Aufschrift ‚1917‘, die neben dem Patch zu sehen ist, weißt auf das Debüt des All Stars hin. 

converse„Das Spiel mit unterschiedlichen Proportionen war schon immer Teil meiner Designästhetik“, beginnt Jonathan Anderson. „Als ich mich dann diesem neusten Converse Release näherte, wollte ich mit der Paarung der Run Star Sohle mit dem klassischen Chuck Taylor genau diesem Designansatz folgen und die verschiedenen Proportionen hervorheben.“

Der Converse Run Star Hike White ist ab dem 12. Februar 2019 erhältlich. Der Run Star Glitter folgt am 18. April. Weitere Informationen unter www.converse.com

converse
Zurück ...
Tags: converse, jw anderson
Brand News
POSTED by J'N'C at 11:14
Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

Weiter zu den Shootings

(s)he likes...(s)he likes...

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

mod_fashionshootings_preview_home

Weiter zu den Shootings

From Berlin with Love From Berlin with Love Hot in the CityHot in the City

Anzeige

Anzeige

Ausgabenarchiv


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten